News-Archive

 

JanaSchmidt

Die Paraolympics sind beendet und heute werden unsere Rückkehrer in Schwerin begrüßt und bejubelt. Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) und Sportminister Lorenz Caffier (CDU) empfangen unsere erfolgreichen Athleten.

14117887 1147566498654084 1717989314418876551 nDie deutschen Jgend- U16-Mehrkampf-Meisterschaften sind beendet. Nach zwei spannenden Tagen in Heidenheim liegen die Resultate vor.
Unsere Hannah gewinnt den Mehrkampf in ihrer Altersklasse und holt damit den Deutschen Siebenkampf- Meistertitel nach Rostock.

20160917 163419Eingebettet in ein Sportfest wurden am Samstag im Niklotstadion die Landesmeisterschaften in den Langstaffeln der Altersklassen U10 bis U16 ausgetragen. Der dort ansässige und mit der Durchführung beauftragte LAC Mühl – Rosin hat alles dafür getan, dass diese Meisterschaften zum Ende einer langen Saison den vielen Läufern noch einmal Freude bereitete.

BremenBei den zum dritten Mal in Folge, als Pilotprojekt gestarteten, deutschen U16 Meisterschaften in der Leichtathletik erkämpft die Rostockerin Maja Küßner im Hochsprung mit 1,71 Meter die Silbermedaille.

20160619 2D9A2760ISO 100Bei den dreitägigen Deutschen Jugendmeisterschaften der U20 und U18 gewinnt Mara Häusler vom 1. LAV Rostock zum zweiten Mal in ihrer jungen Karriere bei nationalen Titelkämpfen Gold! Vor zwei Jahren gelang ihr dies -15jährig- bei den erstmalig ausgetragenen U16 Meisterschaften in Köln, im vergangenen Jahr sprang sie, dem jüngeren Jahrgang angehörend, zu Bronze.

BastiBei den 36. Internationalen Deutschen Meisterschaften für Menschen mit Behinderung holte Sebastian Vogt vom 1. LAV Rostock über 100 Meter die Goldmedaille. Er verteidigte damit seinen Titel aus dem Vorjahr.

2016 Helsingborg2Das hatten selbst die erfahrenen Trainer noch nicht erlebt: Die 12-jährige Lia Flotow vom 1. LAV Rostock – schon in Göteborg war sie so erfolgreich – gewann das 60 Meter Hürdenfinale in 9,39 Sekunden und holte sich den Uraltrekord von der Reichenbacherin Maren Freisen aus dem Jahre 1994, der bei 9,56 Sekunden stand.

DSC01555Geschafft! Dreisprungtalent Mara Häusler vom 1. LAV Rostock qualifizierte sich bei der U18 -Gala des Deutschen Leichtathletikverbandes in Walldorf für die Jugendeuropameisterschaften in Tiflis/Georgien vom 14. – 17. Juli 2016. Der Weg dorthin führte nur über den ersten oder zweiten Platz bei diesem Event.

2016 Block TimoNur nicht wieder Rang vier – so lautete die Devise des 15jährigen Timo Liedemit vom 1. LAV Rostock. Bei einem der Wettkampfhöhepunkte der Saison, den Deutschen Blockmeisterschaften der U16 in Aachen, gewann der ehrgeizige junge Mann die Bronzemedaille. In einem Wettkampf, der spannender nicht sein konnte.

Group Banner Ullevi 2016Zum zweiten Mal nahm eine kleine Gruppe des 1. LAV Rostock an den Weltjugendspielen in Göteborg vom 1. - 3. Juli teil, die schon ihr 21. Jubiläum feierten. Aus 17 Ländern waren 3282 Jugendliche am Start und stritten dem olympischen Gedanken folgend um höher, weiter und schneller.

Seite 8 von 16