News

136068450 3663368463740529 5626036870419372159 nDer Vorstand wünscht allen Mitgliedern, Förderern, Sponsoren, Eltern und Freunden der Leichtathletik ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2021 .

132129400 3633245750086134 546242402371032969 o

Liebe Vereinsmitglieder,
 
das nun zu Ende gehende Jahr 2020 hat uns allen durch die Corona-Pandemie sehr viel abverlangt und den Sport in der Gesellschaft oft zum Stillstand gezwungen. In diesen schwierigen Zeiten haben wir alle in besonderer Weise gemerkt, wie wichtig doch die sportlichen Aktivitäten, das kleine Gespräch und die Gemeinschaft in der Sportgruppe sind. Der 1. LAV hat es auch in dieser Zeit immer wieder geschafft, als starke Gemeinschaft aufzutreten, woran ihr großen Anteil habt. Wir hoffen sehr, dass wir im nächsten Jahr wieder alle aktiv zusammen Sport treiben könnenund freuen uns darauf, euch beim Training oder geselligem Beisammensein wiederzusehen.
 
Der Vorstand bedankt sich von Herzen bei allen Mitgliedern, Förderern, Sponsoren, Eltern und Freunden der Leichtathletik für das Durchhaltevermögen und die Treue zum Verein.
Wir wünschen euch und euern Familien ein besinnliches, friedliches und gesundes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021.
 
Der Vorstand des 1. LAV Rostock
 
 
Foto: Pixabay Gerhard G.

131409735 3618634821547227 303148371826928310 oLiebe Mitglieder,

die Landesregierung hat am 15.12.2020 beschlossen, die Sportstätten für den Breitensport sowie auch für den Kinder- und Jugendsport vom 16.12.2020-10.01.2021 zu schließen, um den weiter steigenden Infektionszahlen entgegenzuwirken. Wir bedauern dies sehr, können diese Entscheidung jedoch gut nachvollziehen.

20201102 143307 1

Liebe Mitglieder,

die Hansestadt Rostock hat heute entsprechend der Verordnungslage unsere Sportstätte für Bundeskader sowie den Kinder- und Jugendsport (bis 18 Jahren) wieder frei gegeben, solange die Infektionszahlen dies ermöglichen.

Eltern, Zuschauer und Besucher dürfen den Hallenkomplex jedoch nicht betreten. Vor Beginn des Trainings wird es durch unsere Trainer und Übungsleiter eine Belehrung der Athleten zu den aktuellen Hygienemaßnahmen geben. Diese lehnen sich an das Hygienekonzept des DOSB an.

Ein Mund-Nase-Schutz ist auf den Fluren des Sportkomplexes zwingend zu tragen.

Liebe Mitglieder,

wir hoffen sehr, dass ihr gesund und munter seid.

Für das Einhalten der Hygienemaßnahmen in den Sportstätten möchten wir uns bei euch recht herzlich bedanken, denn nur so war ein Trainingsbetrieb in den letzten Monaten möglich. Sicherlich verfolgt auch ihr mit großem Interesse, wie sich das Infektionsgeschehen in Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern und natürlich besonders in Rostock entwickelt. Leider steigt die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) derzeit in nahezu allen Regionen Deutschlands mit großer Dynamik an. Mit dem Ziel, diese Infektionsdynamik zu unterbrechen, haben die Bundeskanzlerin sowie die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 28. Oktober 2020 weitere einschneidende Maßnahmen in vielen Lebensbereichen beschlossen: