News

75328809 1410126782468199 7674495938156560384 o

Liebe Läuferinnen und Läufer,

wer das Jahr 2020 aktiv beginnen möchte, kann sich ab sofort für unseren Rostocker Neujahrslauf anmelden. Für Anfänger haben wir unseren Schnupperkurs über die 2,5km Runde. Alle anderen Läufer können sich zwischen der 5 und 10km Distanz entscheiden.

Zudem erwarten Euch wieder warme Getränke und leckere Neujahrspfannkuchen von der Bäckerei und Café Wegner.

Hier geht es zur Anmeldung:

https://my.raceresult.com/134679/registration?lang=de

20191106 082025Erik Schoob bei den Männern und Maria Schnemilich in der w12 vom 1.LAV Rostock dominierten in ihren Altersklassen bei den Landesmeisterschaften im Cross am vergangenen Samstag. Beide gefielen mit einem Start Ziel Sieg und ließen der Konkurrenz keine Chance. Bei leichtem Nieselregen gab es mit rund 480 Läuferinnen und Läufern anlässlich der Landesmeisterschaften im Cross und im Lauf – Cup eine Rekordbeteiligung. „Was so ein Sieg über 6,7 Kilometern bei den Männern wert ist, wird sich in drei Wochen bei den deutschen Hochschulmeisterschaften in Darmstadt zeigen, wo Erik sich der nationalen Konkurrenz stellen wird“ so Eriks Coach und Landestrainer Ralf Ploen.

IMG 20190912 WA0001 Sen EM 2019 ITA S.Schröder SILBER Podest

von Gottfried Behrens

Mit zwei großartigen Medaillen-Erfolgen im italienischen Venetien gelang unserer Dr. Sophie Schröder ein überaus erfolgreicher Saisonabschluss. Zusammen mit ihrem Trainer Peter Schörling hatte sie sich gewissenhaft auf diesen Höhepunkt vorbereitet, dabei speziell im Fokus die Schnelligkeitsausdauer, denn bis zum angestrebten Finale über 200 Meter in der Altersklasse W50 waren die Vorläufe am 11.09.2019, unmittelbar danach am Folgetag die Semifinals und schließlich auch der Finallauf zu bewältigen, was Sophie enormes Stehvermögen abverlangen würde.

20190921 DSC0572Es war der letzte Wettkampf der Leichtathleten in dieser Saison. Er musste erneut ausgetragen werden, da an dem zuvor anberaumten Termin, vor gut zwei Monaten, ein Unwetter in Bad Doberan den Abruch der Veranstaltung zur Folge hatte. Gleichzeitig erhielten die Mädchen und Jungen der U14 eine weitere und letzte Möglichkeit ihre Kadernorm im Blockmehrkampf, bestehend aus dem 75 Meter Sprint, 60 Meter Hürdenlauf, Weitsprung, Schlagballwurf und dem abschließenden 800 Meter Lauf, zu erfüllen. Und diese Möglichkeit wurde genutzt!

Mannschaft u12

Stimmungsvolle Mannschaftsmeisterschaften beenden (fast) die Saison

Alles was Beine hatte, war am Samstag beim LAV Ribnitz – Damgarten/Sanitz zu Gast. Anlass war, wie in vielen Jahren zuvor, die Mannschaftsmeisterschaften der U10 bis U16 Mädchen- und Jungenteams aus 14 Vereinen, angetreten in 46 Vereinsmannschaften. Dieser Wettkampf war und ist schon immer etwas Besonderes, da in der Leichtathletik – bis auf die Staffeln – jeder in seiner Disziplin auf sich allein gestellt ist. Aber für ein Team zu kämpfen, das verleiht schon Flügel. Der Modus ist einfach: Pro Disziplin und Wettkampfklasse dürfen drei Athleten starten, die stärksten beiden Ergebnisse in jeder Disziplin werden gewertet und die Punkte addiert.Die Mannschaft mit den meisten Punkten wird Landesmeister!