News

IMG 20180619 WA0000

Stimmungsvolle Jugendspiele und top Leistungen Rostock

Die zweitägigen Landesmeisterschaften in der Leichtathletik fanden mit den Jugendspielen einen würdigen Rahmen. Die über 400 Athleten aus 31 Vereinen im Alter von 12 bis 19 Jahren dankten es bei guten äußeren Bedingungen mit einer Vielzahl von ausgezeichneten Leistungen. Es ging um viel: um Titel, Medaillen, Normen zu den nationalen Meisterschaften – aber auch um Fahrkarten zur Teilnahme an internationalen Wettkämpfen. Beispielsweise den Öresundspielen in Schweden.

IMG 0726 Sophie SchrÃder 17.06.2018

Nach längerer Wettkampfpause startet unsere Sophie Schröder, trainiert von Peter Schörling, wieder voll durch und wurde überlegene Norddeutsche Meisterin in Büdelsdorf am 17. Juni über 100 Meter in neuer Seniorinnen- Landesbestleistung von 13,51 Sekunden (Wind: +0,2). Damit steigerte sie nochmals ihren eigenen Altersklassenrekord W50, erst kürzlich aufgestellt bei den gemeinsamen Landesmeisterschaften MV, HH, SH in Flensburg am 3. Juni.

34882904 1788059391271455 4187145075496583168 oIm Rahmen des traditionellen Stadionfestes – eines der schönsten Leichtathletik - Sportfeste im Norden – waren in diesem Jahr die Mehrkampfmeisterschaften der 8 – 11 jährigen Talente integriert. Der 1.LAV Rostock war mit rund 20 Schülern dabei. Insgesamt erkämpften die Rostocker zwei Landesmeistertitel, zwei silberne – und zwei bronzene Plaketten.

34644279 1783326561744738 8400174565971460096 n

Gestern fuhren unsere Läufer Szymon Nastaly, Leo Wesols und Timo Liedemit nach Berlin, um über die 3x1000m die Norm für die Deutschen Meisterschaften in Nürnberg zu laufen.

In ihrem Rennen unterboten die Jungs von Coach Ralf Ploen die geforderte Norm von 8:02,20 min deutlich. Am Ende blieb die Uhr bei 7:52,32 min stehen.

Herzlichen Glückwunsch Jungs zu dieser tollen Leistung ??

34319062 1778470672230327 5979019918312472576 n

 10.Sparkassenmeeting in Osterode

Ein Teil unseres Laufteams um Trainer Ralf Ploen stellte sich am vergangenen Wochenende der starken nationalen Konkurrenz in Osterode.

Timo erkämpfte sich im Feld der U18 einen sehr guten zweiten Platz mit einer PB von 1:55,43 min.

Szymon belegt einen guten sechsten Platz und erfüllt zudem in 1:58,81min die Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften in Rostock.

Leo läuft in der U20 knapp über seiner persönlichen Bestleistung auf Platz 10 in einem ebenfalls stark besetzten Feld.

Eric Frank Offenburg

Nach einer beschwerlichen Anfahrt von 10 Stunden waren die Beine von Eric heute nicht ganz so frisch wie in Halle. Trotzdem wirft er eine solide Serie über 62m und bestätigt damit seine gute Form.

Eric belegt am Ende Platz zwei mit 64.16m hinter Leon Hofmann, der heute seine PB auf 67.06m steigern kann. Dritter wird ebenfalls mit PB von 60.08m Florian Unold. Die Siegerehrung nahmen Bundestrainer Boris Obergföll und Werner Daniels vor.

Herzlichen Glückwunsch an Eric. Julia hatte leider heute im Wettkampf Schulterprobleme und musste daher den Wettkampf abrechen.

34343688 1780545992022795 3900779123173228544 o

Am Wochenende war die Vier – Tore – Stadt Austragungsort der Leichtathletik Landesmeisterschaften der Erwachsenen. Wie in den Jahren zuvor waren die Teilnehmerfelder überschaubar und demzufolge auch großartige Leistungen rar. Zufrieden hingegen konnten die Rostockerinnen Mara Häusler, Hannah Bittorf und Katharina Mattern sein, die einen dreifachen Erfolg im Dreisprung für den 1.LAV Rostock mit guten Leistungen sicherten.

34322666 1780575202019874 5551756691965476864 o

Nicht nur die Hitze im Jahnsportstadion gestern war rekordverdächtig. Am ersten Tag der zweitägigen Landesmeisterschaften der Erwachsenen wurden die Titelkämpfe in den sogenannten Blockmehrkämpfen der U16 ausgetragen. Diese beinhalten fünf Disziplinen, wobei 100 Meter, 80 Meter Hürden und der Weitsprung von jedem absolviert werden müssen. Die Sprinter springen hoch und werfen Speer, die Läufer müssen beispielsweise zum Ende einen anstrengenden 2000 Meter - Lauf bestreiten, die Werfer Kugel stoßen und Diskus werfen.