News-Archive

Für viele war es ein verdient langes Wochenende, die Leichtathleten des Landes zog es anlässlich der Landesmeisterschaften im Block – Mehrkampf ins Stadion der Vier – Tore Stadt. Diesmal ging es in fünf Disziplinen für die Aktiven von 12 bis 15 Jahren um die Vielseitigkeit. Vom deutschen Leichtathletikverband einst ins Leben gerufen, um frühzeitige Spezialisierung zu verhindern. Es ging um Punkte, Normen und um die Fahrkarten zu den deutschen Blockmeisterschaften. Diese werden in diesem Jahr in Lage/Nordrhein - Westfalen ausgetragen.
Der 1.LAV Rostock war mit 26 Talenten am Start und gewann zwölf Medaillen.

Zwei Rekorde, drei Pokale und 26 Medaillen

Rostock:
Das ist die eindrucksvolle Bilanz der jüngsten Rostocker Leichtathleten anlässlich des 15. Ostseepokals im Rostocker Leichtathletikstadion. Das Wetter war gut, die Stimmung toll, vollbesetzte Zuschauer Traversen. Wann erleben die Mädchen und Jungen das sonst? Die Veranstaltung besuchten 617 Talente im Alter von 8 – 13 Jahren aus 53 Vereinen. Die Gäste kamen vom SC Potsdam, SC Frankfurt, SC Berlin, SC Magdeburg aber auch aus Dessau und natürlich aus unserem Bundesland. Die begehrte Trophäe konnte in diesem Jahr mit nach Hause nehmen, der prozentual dem bestehenden Meeting – Rekord in seinem Jahrgang am nächsten kam. Zwölf waren zu vergeben, drei blieben in der Hansestadt.

Halle/Kiel:
Neben dem Ostseepokal in Rostock, einem der größten Kindersportfeste Deutschlands, waren die Athleten des 1.LAV Rostock in Halle an der Saale zu den nationalen Werfertagen und in Kiel zur Qualifikation für die deutschen Mehrkampfmeisterschaften gefordert.

Die Ausgabe der Startunterlagen am neuen Markt findet wie folgt statt:

Freitag:   12 Uhr bis 18 Uhr

Samstag 10 Uhr bis 18 Uhr

Sonntag    8 Uhr bis 10 Uhr

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

 

18403936 1404338286310236 6789894264144004683 oBeim ersten hochkarätig besetzten Speerwurfmeeting warf die 16jährige Julia Ulbricht vom 1.LAV Rostock gleich in ihrem ersten Versuch den Speer auf 50,84 Meter. Die Siegweite und Norm für die WM – Teilnahme der U18 in Nairobi/Kenia!
In seiner Funktion als Speerwurf Bundestrainer der Frauen war Mark Frank sowieso gefordert und bot seinem Schützling diese Wettkampfchance! Und diese nutze seine Athletin, die mit dem vergangenen Jahr ein sogenanntes Seuchenjahr vergessen machte. Immer wieder warfen Julia gesundheitliche Probleme zurück: „ Aber in diesem ersten Versuch hat sie vieles richtig gemacht“, so Mark Frank. Dazu Julia: „Die äußeren Bedingungen waren perfekt, ich habe mich auf mich konzentriert und freue mich riesig. Auch die anderen Versuche waren gut“. Die Nominierung hat die Schülerin des CJD noch nicht in der Tasche. Die Entscheidung wird in Schweinfurt bei der DLV U18 – Gala am 24. Juni fallen. Platz eins oder zwei müssen her. „Aber Norm ist Norm.“

"Wie in jedem Jahr machte sich der 1.LAV Rostock mit einigen der jüngsten Sportler der TG Beinlich/Radtke auf den Weg nach Wismar zum Schülersportfest.
Dort absolvierten sie einen 3 Kampf ( 50m/Weit/Ball ).
Bei den 6-jährigen Mädchen erkämpfte sich Hedi Winkelmann den 1.Platz.
In der Altersklasse der 7-jährigen Mädchen gewann Maja Kleinhardt ganz knapp vor Jessica Ulrich. Sydney Weiskirchen belegte einen sehr guten 6.Platz."
Wir gratulieren zu diesen tollen Leistungen, Mädels!

Nur noch 1 Tag und der Start in die Freiluftsaison beginnt.
Die Athleten haben sich über den Winter gut vorbereitet und gehen jetzt wieder auf die Jagd nach Normen und persönlichen Bestleistungen.

Dazu wünschen wir Allen bestmögliche Erfolge.

Wer unsere Athleten am Samstag bei der Bahneröffnung anfeuern und unterstützen möchte, den begrüßen wir herzlich ab 10 Uhr im Leichtathletikstadion.
Also dann, in wenigen Tagen heißt es wieder:

AUF DIE PLÄTZE. FERTIG. LOS!

ZEITPLAN

Deckblatt JLC 2017Vom 04.-7.05.2017 findet in Rostock der 29.Jugend-Länder-Cup der Deutschen Behindertensportjugend statt. Nachwuchssportler und Sporttalente aus neun Bundesländern werden in der Leichtathletik und im Schwimmen ihre Wettkämpfe austragen und gemeinsam mit Top-Athleten trainieren. Wir, der 1. LAV Rostock, sind am 06.05.2017 der Ausrichter der Leichtathletik-Wettbewerbe und möchten in diesem Rahmen, erstmals in diesem Jahr, ein Schülersportfest mit integrieren. Wir hoffen auf zahlreiche Besucher, die unsere Sportlerinnen und Sportler lautstark unterstützen und diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen.

Die Ergebnisse vom diesjährigen Vereinssportfest sind nun online!

Ergebnisse 2017

Liebe Mitglieder,

auf unserer gestrigen Mitgliederversammlung haben wir zusammen auf das letzte Jahr zurück gesehen und einen Blick auf das aktuelle Jahr geworfen. Es wurde der Finanzplan 2016 ausgewertet und für 2017 vorgestellt.

Wir können stolz auf uns sein, denn wir haben gut gewirtschaftet und die Trainer/innen und Übungsleiter/innen eine tolle Arbeit geleistet.

Seite 6 von 17