Kaderathleten
Unsere erfolgreichsten Leistungssportler
Kurzinformation
Name Hannah Bittorf
Jahrgang 2002
Disziplin Dreisprung
Bestleistung 12,60m
Ziel 13,15m
Status Bundeskader NK1 U20
Weitere Details

Hannah ist eine sehr vielseitig talentierte Athletin. Eigentlich trainiert sie den Siebenkampf, wurde aber wegen ihrer springerischen Begabung im Jahr 2017 in den Bundeskader Dreisprung aufgenommen. Ursprünglich begann sie als 7-jährige beim 1. LAV Ribnitz-Damgarten/Sanitz unter Volker Suhr mit der Leichtathletik, nachdem sie sich schon als Turnerin versucht hatte. Im Jahre 2014 wechselte sie zum 1. LAV Rostock. Dort wurde sie in den Leistungsgruppen der unteren Jahrgänge von Sabine Pausche und Dagmar Thoms betreut und ausgebildet.Von 2016 bis 2019 trainierte sie im Mehrkampfteam unter Birger Voigt als Dreispringerin und wechselte zur Saison 2019/20 in die Sprint-Sprung Trainingsgruppe von Peter Schörling.

Hannah konnte im Jahr 2016 Deutsche Jugendmeisterin im Siebenkampf W14 werden und im darauffolgenden Jahr zwei dritte Plätze bei den Deutschen Jugendmeisterschaften W15 im Dreisprung und Hochsprung gewinnen.2018 wurde sie vierte bei den Deutschen Meisterschaften in Rostock und konnte sich im Jahr 2019 als Jahresbeste der U18 für eine internationale Teilnahme am European Youth Olympic Festival in Baku im Dreisprung qualifizieren.