News-Archive

LAV Neujahrsempfang im neuen Komplex der Laufhalle

82902631 2774327639311287 3668669830547898368 oIn diesem Jahr lud der 1.LAV Rostock zum Neujahrsempfang in den neugebauten Teil der Laufhalle der Hanse-und Universitätsstadt Rostock ein. Dort wollten wir zeigen, welch gute Trainingsbedingungen, dank der Hansestadt Rostock, vor allem für die Werfer, im neuen Komplex entstanden sind. Da der zukünftige Kraftraum noch nicht ausgestattet ist, wurde er kurzer Hand in einen schönen Präsentationsraum umdekoriert.

Zahlreiche Vertreter der Stadt und der Rostocker Bürgerschaft sowie Sponsoren, Partner, Freunde, Athleten, Trainer und Übungsleiter folgten unserer Einladung. In einer kurzen Präsentation zeigte Vorstandsmitglied Roman Klawun unsere Visionen bis zum Jahr 2024 auf. Besonders am Herzen liegt uns dabei die Entstehung eines Ausweichplatzes neben der Neptunschwimmhalle, der für das täglicheTraining und als Aufwärmplatz für die Deutschen Jugendmeisterschaften, genutzt werden soll. Neben der Ehrung unserer erfolgreichen Athleten zeigten wir unseren Gästen, wie hier am Standort die unterschiedlichsten Disziplinen der Leichtathletik trainiert werden. So konnten die Zuschauer hautnah miterleben, wie die Speerwerfer im Wurfkabinett ihre Speere in die Planen werfen, wie die Stabhochspringer, Hochspringer und Springer ihre Sprünge trainieren und unsere Sprinter, Hürdenläufer und Läufer über die Bahn fegen. Die Begeisterung war groß, als unsere 400m Läufer mit Startschuss auf die Runde geschickt wurden. Neben den Leistungs- und Nachwuchssportlern gaben auch unsere Seniorensportler bei der Rückenschule nach Smisek, unsere Breitensportler und unsere Nordic Walker einen kurzen Einblick in ihr tägliches Training. Im Anschluss klang der Abend bei netten Gesprächen, entspannter Atmosphäre und einem leckeren Buffet aus.

Fotos zur Veranstaltung findet ihr auf unserer Facebookseite.

Gelesen 443 mal