News-Archive

Erik Schoob und Maria Schnemilich mit souveränem Start Ziel Sieg bei den Crossmeisterschaften in Bad Doberan

20191106 082025Erik Schoob bei den Männern und Maria Schnemilich in der w12 vom 1.LAV Rostock dominierten in ihren Altersklassen bei den Landesmeisterschaften im Cross am vergangenen Samstag. Beide gefielen mit einem Start Ziel Sieg und ließen der Konkurrenz keine Chance. Bei leichtem Nieselregen gab es mit rund 480 Läuferinnen und Läufern anlässlich der Landesmeisterschaften im Cross und im Lauf – Cup eine Rekordbeteiligung. „Was so ein Sieg über 6,7 Kilometern bei den Männern wert ist, wird sich in drei Wochen bei den deutschen Hochschulmeisterschaften in Darmstadt zeigen, wo Erik sich der nationalen Konkurrenz stellen wird“ so Eriks Coach und Landestrainer Ralf Ploen.

Den dritten Titel für den 1.LAV Rostock erkämpfte Maiken Göcke in der w15 über 2,6 Kilometer. Für weitere bronzene Plaketten sorgten Katja Liedemit in der w50, Kaisa Göcke in der w15, der 10-jährige Friis Schirm sowie die erst 8-jährige Hedi Winkelmann.

Knapp an Bronze vorbei schrammte mit einem vierten Rang Zuzanna Nastaly in der w9. Lina Meyer wurde hier Siebte. Jeweils sechste Plätze für Paula Springstein in w11 und Joost Schirm in der m13.

Wir gratulieren unseren Athleten und ihren Trainern zu diesen Leistungen!

Foto: Tilo Michel

Gelesen 326 mal