News
Birger Voigt

20200703 220551Bedingt durch diverse politische Maßnahmen im Umgang mit dem SARS-Cov-2 Virus ist der ursprünglich angedachte Wettkampfplan für den Sommer 2020 gehörig in Mitleidenschaft gezogen worden. Die angedachten Wettkämpfe am ersten Juli-Wochenende in Schweden wurden in diesem Jahr leider nicht ausgetragen. Stattdessen zog es einige Athleten nach Berlin und Freiberg, um dort am gut besetzten 27. midsommar light / Sommer Run & Jump Meeting sowie dem Bergstatt Meeting teilzunehmen, die am vergangenen Freitag und Sonntag stattfanden. 

Birger Voigt

WIR SUCHEN DICH!

ÜBUNGSLEITER/IN

Wir suchen ab dem kommenden Schuljahr wieder Übungsleiterinnen und Übungsleiter für unsere Außenstellen an folgenden Schulen:

montags: Grundschule am Wasserturm in Rostock ( Blücherstr.)

dienstags: Grundschule in Kritzmow

mittwochs: Grundschule Gehlsdorf (Pressenthinstr. 82)

Habt ihr Spaß daran mit Kindern zu arbeiten und sie in spielerischer Form an die Leichathletik heran zu führen?! Dann meldet Euch bei unserer Geschftsführerin Mandy Frank unter der Telefonnummer: 0381-808 7520 oder per Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

FSJ-LER/IN

Wir suchen ab dem 01.09.2020 wieder einen FSJ-ler/in!

Du hast Lust in einem Verein zu arbeiten und verfügst bereits über Erfahrungen in der Leichtathletik oder warst/bist selbst aktiv, dann bist Du bei uns genau richtig!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Diese sende bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Birger Voigt

HochsprungmeetingAm vergangenen Wochenende lud der SSC zum wiederholten Male in die Schweriner Laufhalle zum Hochsprungmeeting. Auch sieben Athleten des 1. LAV Rostock waren vertreten, um zum Abschluß der Hallensaison noch einmal ihr Können zu überprüfen. Dabei purzelten viele Bestleistungen und sogar einige Meetingrekorde, die von den Gastgebern der wieder einmal hervorragend organisierten Veranstaltung altersklassengerecht prämiert wurden.

Birger Voigt

69297283 2450458808364840 8956268205400129536 oAm ersten Schulwochenende nach den Sommerferien fanden im schön präparierten Ulmer Donaustadion die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften für die Altersklassen U18 und U20 statt. Vom 1. LAV Rostock begaben sich Anna Neubert und Niklas Tuschling auf den doch recht langen Weg in den Süden Deutschlands. Beide hatten nach den für sie schon erfolgreich abgeschlossenen Einzelmeisterschaften in der gleichen Lokalität gute Erinnerungen an die Wettkampfstätte. Für Anna und Niklas war diese Meisterschaft dann auch das Ende einer langen Saison - beide konnten auch in diesem Jahr keine Sommerferien zur Erholung und Regeneration nutzen, sondern mußten sich auf ihren Saisonhöhepunkt als Mehrkämpfer vorbereiten.

Birger Voigt

IMG 20190707 183115Vom 5. Bis 7. Juli fanden im Heimstadion des IFK Helsingborg die Öresundspiele in ihrer 57. Auflage mit mehr als 1000 Teilnehmern aus 12 Nationen statt. Diese waren auch gleichzeitig das Ende der Wettkampfreise von 11 Kindern und Jugendlichen des 1. LAV Rostock nach Schweden.

Auch in diesem Jahr schnitten die jungen Talente der Rostocker Leichtathletik wieder sehr erfolgreich ab. Insgesamt erreichten die Sportler 27 Medaillen, davon 13 in Gold und avancierten somit zum erfolgreichsten teilnehmenden Verein.

Birger Voigt

IMG 7133 2Am letzten Juni-Wochenende fanden im geschichtsträchtigen Ullevi-Stadion in Göteborg/Schweden die Weltjugendspiele mit fast 4000 Teilnehmern aus 19 Nationen statt. Der schwedische Sommer wusste mit guten Leichtathletik-Bedingungen aufzuwarten: ein regenfreies Wochenende bei Temperaturen jenseits der 20°C wurden nur am Sonntag Abend durch teils heftige Windböen etwas beeinträchtigt.

Ab einem Alter von 12 Jahren nahmen nicht nur Kinder,sondern auch Olympiasieger wie Tianna Bartoletta teil. Aus Rostock maßen sich sieben schlagkräftige Athleten des 1. LAV mit gleichaltrigen Sportlern im Kampf um Höher, Weiter, Schneller und

Birger Voigt

20190602 163157Das Papenburger Waldstadion wartete am ersten Juniwochenende für die Teilnehmer der Norddeutschen Meisterschaften - Mehrkampf von der U18 bis Männer/Frauen ausgesprochen gut vorbereitet und mit bestem Leichtathletikwetter auf. Vom 1. LAV Rostock traten in der U18 Anna Neubert bei den Mädchen sowie Niklas Tuschling bei der männlichen Jugend an. Für Niklas bedeutete dieser Wettkampf auch gleich den Saisoneinstieg als Mehrkämpfer nach einer längeren Trainings- und Wettkampfpause. Anna hatte vor drei Wochen schon die Normen als Landeskader im Siebenkampf und zur Teilnahme an den Deutschen Mehrkampf- und Einzel-Meisterschaften in Ulm erreichen können. Für Niklas ging es daher um die Normerfüllung, für Anna um eine Verbesserung der bisher erbrachten Leistungen.
Beide Rostocker konnten dies mit Bravour mehr als erfüllen. Anna wurde in der Doppelwertung 4-Kampf und Siebenkampf zweifache Norddeutsche Meisterin und steigerte ihre Bestleistung im Siebenkampf durch mehrere persönliche Bestleistungen im 100m Hürden Lauf (14,85s), Kugelstoßen (12,73m), 100m Sprint (12,76s) und Speerwerfen (36,48m) auf 4929 Punkte. Auch Niklas gelang das Erreichen der Landes-Kadernorm (6400 Punkte)  sowie der DM-Norm (6100 Punkte) als souveräner Norddeutscher Meister mit deutlichem Vorsprung auf den Zweitplazierten. Dabei konnte er im 100m Sprint (11,74s,), im Hochsprung (1,84m) und im 400m Lauf (53,69s) am ersten Tag mit persönlichen Bestleistungen aufwarten, hatte aber im Weitsprung (6,18m) und Kugelstoßen (11,88m) zu kämpfen. Dies reichte im 5-Kampf dann auch 'nur' zu Platz 3. Den zweiten Tag begann er dann aber mit seiner Paradedisziplin, dem Stabhochsprung, und erfüllte auch dort die Kader- und DM-Norm von 4,30m mit einer neuen persönlichen Bestleisung von 4,50m deutlcih. 110m Hürden in 15,48s, Diskus 35,94m, Speer 46,81m und knapp über 5min über 1500m komplettierten den zweiten Tag auf insgesamt 6431 Punkte sowie den Titelgewinn.

Herzlichen Glückwunsch den erfolgreichen Athleten!

Birger Voigt

Am Montag, dem 18. März 2019, wird im angrenzenden Ostseestadion ein Hochsicherheitsfußballspiel durchgeführt. Die Umgebung wird durch Polizei und Ordnungskräfte ab 14 Uhr weiträumig gesperrt. Auch der öffentliche Nahverkehr wird eingestellt. Ein Training wird daher am Nachmittag und Abend nicht möglich sein.

 

Birger Voigt

Das letzte Mai-Wochenende stand für Anna Neubert und Niklas Tuschling ganz im Zeichen eines Qualifikationswettkampfes für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften im August diesen Jahres. In Ermangelung einer geeigneten Veranstaltung im eigenen Land, reisten die zwei als Gäste nach Lübeck, um dort außer der Wertung an den Landesmeisterschaften der Verbände Schleswig Holsteins und Hamburgs teizunehmen.

Birger Voigt

Schon am vergangenen Wochenende (28./29. April) hatten die Mehrkämpfer des 1. LAV Rostock ihren Saisonauftakt im Berliner Leichtathletikstadion in Hohenschönhausen. Das Mehrkampf-Meeting des SV Preußen Berlin zeigte sich an beiden Tagen mit blauem Himmel und Sonnenschein und konnte so für alle Beteiligten mit guten Bedingungen aufwarten.