News-Archive

Norddeutsche Meisterschaften Berlin - Medaillenregen für den 1.LAV - Karl Fütterer Norddeutscher Meister im Hochsprung

272946801 4854972827913414 1043326295380575579 nAm letzten Januarwochenende regnete es bei den Norrdeutschen Meisterschaften in Berlin Gold und Silber für den 1.LAV Rostock.

Am Samstag wurde Karl Fütterer Norddeutscher U20 Meister im Hochsprung mit einer starken persönlichen Bestleistung von 2.05m. Damit bringt er sich in eine gute Position für die Deutschen Jugendhallenmeisterschaften. Glänzend aufgelegt zeigte sich auch Marten Hufschild bei den Männern über die 60m. Mit neuer PB von 6,83sec sicherte er sich nicht nur die Silbermedaille, sondern erfüllte auch die Norm für die Deutschen Hallenmeisterschaften in Leipzig. Norddeutscher Vizemeister bei den Männern im Stabhochsprung wurde unser Mehrkämpfer Niklas Tuschling, der mit 4,70m ebenfalls PB sprang.

Auch am zweiten Tag konnten unsere LAV Athleten überzeugen. Nachdem die Männer am Samstag Gold und Silber gewannen, zeigten am Sonntag unsere Mädels was sie drauf hatten. Unsere Mehrkämpferinnen Luisa Peck und Anna Neubert errangen im Stabhochsprung ebenfalls Gold und Silber. Luisa, bei den Frauen startend, erkämpfte sich mit übersprungenen 3,60m die Silbermedaille und Anna gewann bei den U20-Jährigen die Goldmedaille. Sie konnte mit ihrer Leistung von 3,60m ihre PB einstellen. Im Frauenfeld belegte Anna mit dieser Höhe Platz drei.
Unsere Deutsche U18 Jugendmeisterin Lia Flotow stellte über die 60m Hürden ebenfalls eine neue persönliche Bestleistung auf. Bei den U20-Jährigen startend lief sie im Vorlauf schon 8,75sec. Diese Leistung konnte sie im Finale mit 8,78sec noch einmal bestätigen. Lia konnte mit Platz fünf am Ende sehr zufrieden sein.
 
Wir gratulieren unseren Athleten und Trainern zu diesen vielen hervorragenden Leistungen.
 
Foto: Frank Benischke
Gelesen 1602 mal